d-LIST System

Product d LIST 100

Der linienförmige Wärmemelder d-LIST besteht aus der Auswerteeinheit SCU 800, dem Sensorlabel SEC 15, sowie entsprechender Anschlusseinheiten CBO 5. Das d-LIST System ist für kürzere Tunnelanlagen, Gebäude, Tiefgaragen, Kabeltrassen, Lagerstätten, Kühlhäuser, Solar- und Windkraftanlagen, Förderbänder, U-Bahnstationen, sowie Industrieanlagen jeglicher Art bestens geeignet. Anerkannt durch VdS nach EN 54-5 (G 205143), zertifiziert nach ATEX Zonen 2 und 22. Die maximal anschließbare Kabellänge pro Auswerteeinheit beträgt 2 x 250 m. Die Verbindung von der CBO 5 zur SCU 800 erfolgt über ein Verbindungskabel CC 15. Über die optionale Relaisplatine können bis zu 16 Alarmabschnitte konfiguriert und der Alarm- und Störungsstatus zu übergeordneten Systemen übertragen werden (BMZ/SPS). Offene Datenprotokolle stehen zur Verfügung, um eine direkte Übertragung aller Geräte- und Sensorkabelstatus zur SPS zu realisieren.